Freizeitsport


Sport, Spiel und Spaß

Kanusport kann auf sehr vielfältige Arten betrieben werden. In kaum einer anderen Sportart ist das Spektrum der Ausübungsformen, Alter, Leistung, Risiko und Trainingsaufwand so breit angelegt wie im Kanusport. Diese Breite kann von Singles, Familien, Gruppen genutzt werden.

Gelegenheiten zum Kanufahren ergeben sich im Freundes- und Bekanntenkreis, im örtlichen Kanuverein. Überregionale Veranstaltungen werden von den Landeskanuverbänden und dem Deutschen Kanu-Verband (DKV) angeboten. Sportlich-gesellige Veranstaltungen (Anpaddel, Eispaddeln) werden gemeinsam mit Nachbarclubs durchgeführt.

Meistens bleibt der Verein den heimischen Gewässern treu: Else, Werre und Weser gehören zum jährlichen Pflichtprogramm der Löhner Kanuten. Zu den Weserfahrten im 10er Großboot gehört der obligatorische Ausflug zu Himmelfahrt, oder, am ersten Septemberwochenende, die Weserberglandrallye.